Busreise | Polen | Mehrtagesreisen

Schlossromantik im Ritterschloss zu Krangen (Polen)

Wo Pommern am schönsten ist……

5 Tage
ab € 347,-

pro Person im Doppelzimmer

Im Rittergut von Krag begrüßt Sie das Hotel Podewils inmitten eines 2,6 ha großen, grünen historischen Parks, der von einer Steinmauer umschlossen wird. In allen Zimmern harmoniert ein stilvolles Interieur perfekt mit modernem Komfort. Speisen Sie an der Tafel im Schloss, an der Sie gesunde und köstliche Speisen mit aromatischen Kräutern und Gewürzen genießen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Ankunft im Schlosshotel Podewils, dem größten Ritterschloss Hinterpommerns. Abendessen im Schlossrestaurant.

2. Tag: Bernsteinschleiferei, Bismarck-Schloss und Weltkulturerbe mit Ganztagesreiseleitung

In Groß Swirsen befindet sich eine einmalige Bernsteinschleiferei, in der Bernstein mit Holz verarbeitet wird. Daraus entsteht eine weltweit berühmte Bernsteinkollektion. Die Ausstellungen fanden in Europa, Amerika und Japan statt. In seinem Schloss Varzin/Warcino suchte der Reichskanzler Fürst Otto von Bismarck seit 1866 und bis zu seiner Übersiedlung nach Friedrichsruh bei Hamburg Erholung und empfing hier die Diplomaten auswärtiger Staaten. Anschließend Besichtigung der Kirche in Vellin, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

3. Tag: Kolberg mit Ganztagesreiseleitung

Die größte Sehenswürdigkeit Kolbergs/Kolobrzeg ist der mächtige frühgotische Mariendom (13. – 15. Jh.), der sich hoch über den Dächern der Stadt erhebt. Außerdem sehen Sie das neugotische Rathaus am Marktplatz und den gotischen Pulverturm (15. Jh.). Eine Filmvorführung: „ Das Schloss zu Krangen – Damals und heute“ runden das heutige Tagesprogramm ab.

4. Tag: Kaschubische Schweiz mit Ganztagesreiseleitung

Die kaschubische Schweiz ist eine hügelige Wald- und Seenlandschaft. Mit ihren bis zu 200 m hohen Hügeln und rund 250 Seen gilt sie als eines der größten zusammenhängenden polnischen Waldgebiete. Mittelpunkt der kaschubischen Schweiz ist der Turmberg, der mit seinen 331 m die höchste Erhebung des baltischen Landrückens ist. Als Hauptstadt der kaschubischen Schweiz gilt das kleine Städtchen Kartuzy (Karthaus), das erst 1923 Stadtrechte erhalten hat. In Kartuzy befindet sich das kaschubische Museum (Einritt ca. € 2,50 pro Person – vor Ort zu zahlen), in dem Zeugnisse der kaschubischen Kultur und des traditionellen Kunsthandwerks ausgestellt sind. Auf dem Rückweg Besuch in Chmielno. Dort kann man die Töpferei der Familie Necel besichtigen. In dem traditionsreichen und weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannten Familienbetrieb werden Vasen, Krüge, Kerzenhalter und andere Töpferwaren hergestellt und mit einem für die Region typischen Muster verziert (Einritt ca. € 2,00 pro Person – vor Ort zu zahlen).

5. Tag: Heimreise

Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übern./Halbpension im Schlosshotel Podewils
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Filmvorführung „Das Schloss zu Krangen – Damals und heute“
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug Bernsteinschleiferei, Bismarck-Schloss und Weltkulturerbe
  • Besichtigung Varzin
  • Besichtigung Vellin
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug Kolberg
  • Ganztagesreiseleitung für Ausflug Kaschubische Schweiz
Termin und Preise
5-Tages-Reise
Preis p. P.
27.06.2018 - 01.07.2018
DZ€ 347,-
27.06.2018 - 01.07.2018
EZ€ 433,-
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Schlosshotel Podewils - Garten
Schlosshotel Podewils - Garten
n/a
Schlosshotel Podewils - Doppelzimmer
Schlosshotel Podewils - Doppelzimmer
n/a
 
Reisekataloge von Thürauf Busreisen

Bestellen Sie gleich heute Ihr persönliches Exemplar unseres aktuellen Reisekatalogs:

Bestellen

Thürauf Busreise Reisekataloge online blättern

Unsere aktuellen Reisekataloge finden Sie auch online - bequem zum Durchblättern:

Ansehen

Hier zu Anfrage eine Busvermietung

Sie benötigen einen Bus? Wir bieten Ihnen verschiedene Größen – bis zu 70 Personen

Anfrage

Thürauf Reisen - jetzt als Film

Thürauf-Reisen jetzt als Film - viel Vergnügen bei unserem unterhaltsamen Imagefilm:

Ansehen