Busreise | Schweden | Mehrtagesreisen

Schwedischer Inselzauber

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre

Anreise am Morgen. Sie starten Ihre Schwedenreise an Bord eines Fährschiffes der TT-Line, das gegen 22.00 Uhr Richtung Trelleborg ablegt. Freuen Sie sich auf ein besonderes Urlaubserlebnis!

2. Tag: Fähre – Trelleborg – Kalmar

Morgens Ankunft in Trelleborg, der südlichsten Stadt Schwedens. Über Kristianstad geht es weiter an die Küste. Das Dorf Mörrum ist bekannt fürs Lachsangeln. An den Stromschnellen steht das Laxens Hus mit einem großen Lachsaquarium und einer Glaswand, durch die man die Lachse im Fluss beobachten kann. Sie können hier auch frisch geräucherten Lachs kaufen. Das nahe gelegene Karlshamm besitzt schöne Holzhäuser aus dem 17. und 18. Jh. sowie ein Punschmuseum, denn in früheren Zeiten spielt hier die Schnapsbrennerei eine bedeutende Rolle. Ebenfalls an der Küste, verteilt auf 30 Inseln, liegt Karlskrona. Die Stadt ist bekannt für den Marinehafen, der mit seinen ehemaligen, gut erhaltenen Werften und Verteidigungsanlagen heute zum UNESO Weltkulturerbe zählt. Das Marinemuseum ist eine beliebte Attraktion der Stadt. Ihr Tagesziel ist die Provinzhauptstadt Kalmar am gleichnamigen Sund, der die Insel Öland vom Festland trennt. Geschichte schrieb die Stadt im Jahr 1397, in dem Dänemark, Schweden und Norwegen hier ein gemeinsames Königreich gründeten – die Kalmarer Union – die bis 1523 bestand. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen heute das Rathaus, die Domkirche sowie das von einem Wassergraben umgebene mittelalterliche Schloss.

3. Tag: Kalmar – Öland – Nyköping

Über eine der längsten Brücken Europas (gut 6 km) gelangen Sie auf die Insel Öland. Die zweitgrößte Insel Schwedens ist bekannt für ihre vielen Windmühlen. Von den einst rund 2000 Windmühlen sind heute noch rund 400 erhalten. Die Natur ist abwechslungsreich: Wälder, Heidegebiete, Strände und Felsküste, Feuchtgebiete, aber auch die steppenähnliche Landschaft im Süden prägen die Insel. Eine besondere Attraktion ist das Schloss Soliden, die Sommerresidenz der schwedischen Königsfamilie. Besichtigen kann man hier den schönen Schlosspark mit seiner üppigen Vegetation (Extrakosten: Eintritt). Anschließend fahren Sie wieder zurück aufs Festland und parallel zur Küste über die kleine Hafenstadt Oskarshamm weiter nach Norden. Nun geht es weiter über Söderköping, das direkt am Götakanal liegt, zur Hafenstadt Norrköping. Hier kann man rund 1600 Felszeichnungen aus der Bronzezeit bestaunen. Ihr Tagesziel ist schließlich Nyköping.

4. Tag: Nyköping – Stockholm

Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung der schwedischen Hauptstadt. Hier erwartet Sie ein Stadtführer, um Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms zu zeigen – die historische Altstadt Gamla Stan, das Stadshuset, die Riddarholmskyrkan und vieles mehr. Am Nachmittag können Sie eines der zahlreichen interessanten Museen Stockholms, wie z. B. das Vasa-Museum oder das Freilichtmuseum Skansen besichtigen (Extrakosten: Eintritte).

5. Tag: Stockholm – Drottningholm – Eskilstuna

Das heutige Tagesmotto ist „Leben wie ein König in Schweden“: Sie starten den Tag mit einer Bootsfahrt zum prachtvollen Schloss Drottningholm: Der Wohnsitz der königlichen Familie liegt etwa 10 km westlich des Zentrums, auf einer Insel im Mälarsee und zählt heute zum UNESCO Weltkulturerbe. Zum Mittagessen kehren Sie in Solna ein, bevor es weiter geht durch das Mälarengebiet westlich von Stockholm in Richtung Osten. In der Nähe von Mariefred steht das durch den Roman von Kurt Tucholsky bekannte Schloss Gripsholm (Extrakosten: Eintritt). Es liegt eindrucksvoll auf einer Insel im Mälarensee und zählt zu den bekanntesten Bauwerken Schwedens. Die Provinz Södermanland (auch Sörmland genannt) ist vielen bekannt aus den Verfilmungen der Liebesgeschichten von Inga Lindström. Hübsche Städtchen mit engen Gassen sowie Herrenhäuser prägen die Region.

6. Tag: Eskilstuna – Säffle - Vänersborg

Weiter westlich liegt die Provinzhauptstadt Örebro. Ihr Wahrzeichen ist das auf einer Insel im Fluss gelegene Schloss. Sehenswert ist auch die Altstadt Wadköping mit ihren roten Holzhäusern. Weiter geht es nach Karlskoga. Hier befindet sich ein Nobel-Museum, in dem man u. a. die Wohnräume, die Bibliothek und das Labor von Alfred Nobel besichtigen kann. Wälder und zahlreiche Seen begleiten Sie auf Ihren Weg an den Vänernsee. Dieser ist der größte See Schwedens – etwa 10 mal so groß wie der Bodensee! Karlstadt, das Kultur- und Handelszentrum von Värmland, liegt an seinem Nordufer. Sehenswert sind hier die Östra Bron, die längste Steinbrücke Schwedens. Am Südufer des Sees erreichen Sie die Stadt Trollhättan. Vänersborg liegt an der Nordspitze einer in den Vänersee reichenden Landzunge. Als schöne Straßenanlage gilt der Birger Sjöbergs väg mit der Parkanlage Skräcklan.

7. Tag: Vänersborg – Göteborg – Trelleborg – Fähre

Göteborg bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, z. B. den großen Platz Gustav Adolfs Torg mit dem Rathaus, das Kronhuset oder das Röhsska-Museum für Design und Kunsthandwerk. Entlang der schwedischen Westküste geht es anschließend weiter Richtung Süden. In der Nähe von Halmstad liegt der 12 km lange Mellbystrand – Schwedens längster Sandstrand. Weiter südlich, in Helsingborg, können Sie das imposante Rathaus bestaunen. Über Malmö mit seinem imposanten Rathaus und dem spektakulären Hochhaus „Turning Torso“ erreichen Sie Trelleborg. Gegen 22.00 Uhr stechen Sie mit einem Fährschiff der TT-Line in See.

8. Tag: Fähre – Travemünde – Heimreise

Das Frühstücksbuffet an Bord des Fährschiffes ist so vielfältig, dass die Wahl wirklich schwer fällt. Am frühen Morgen kommen Sie im Ostseeheilbad Travemünde an. Bepackt mit vielen neuen Eindrücken geht es zurück in Ihren Heimatort.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fährüberfahrt Travemünde – Trelleborg - Travemünde
  • 2 x Übern. in 2–Bettkabinen / innen mit DU/WC
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • 2 x Abendessen an Bord
  • 5 x Übern./Halbpension in guten und gehobenen Mittelklassehotels
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Stadtführung in Stockholm (ca. 3 Std.)
  • Erlebnispaket „Leben wie ein König in Schweden“:
    - Bootsfahrt nach Drottningholm (einfach)
    - Besichtigung Schloss Drottningholm
    - 2-Gang-Mittagessen in einem Restaurant in Solna
Termin und Preise
8-Tages-Reise
Preis p. P.
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.
Doppelkabine außen p.P. (auf Anfrage)€ 28,-
Einzelkabine innen p.P. (auf Anfrage)€ 89,-
Einzelkabine außen p.P. (auf Anfrage)€ 155,-
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Schärengarten an der schwedischen Küste
Schärengarten an der schwedischen Küste
Rico Ködder - Fotolia
Easy-BUS
Königspalastbögen in Stockholm
Königspalastbögen in Stockholm
pure-life-pictures - Fotolia
Easy-BUS
 
Reisekataloge von Thürauf Busreisen

Bestellen Sie gleich heute Ihr persönliches Exemplar unseres aktuellen Reisekatalogs:

Bestellen

Thürauf Busreise Reisekataloge online blättern

Unsere aktuellen Reisekataloge finden Sie auch online - bequem zum Durchblättern:

Ansehen

Hier zu Anfrage eine Busvermietung

Sie benötigen einen Bus? Wir bieten Ihnen verschiedene Größen – bis zu 70 Personen

Anfrage

Thürauf Reisen - jetzt als Film

Thürauf-Reisen jetzt als Film - viel Vergnügen bei unserem unterhaltsamen Imagefilm:

Ansehen