Busreise | Polen | Mehrtagesreisen

St. Martinsfest in Posen (Polen)

4 Tage
ab € 344,-

pro Person im Doppelzimmer

St. Martin ist der Heilige Schutzpatron der Stadt Posen. Nicht verwunderlich also, dass die Stadt den St. Martinstag jedes Jahr am 11.11. ausgiebig feiert. Und Sie können mittendrin sein, mit den Einheimischen feiern, das Fest auf der Straße erleben und natürlich die Stadt Posen ausführlich kennen lernen.

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Posen

Anreise am Morgen. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Posen

Der Vormittag ist für eine ausführliche Stadtführung reserviert. Sie werden schnell merken, dass in Posen eine ganz besondere Atmosphäre herrscht. Die Altstadt bezaubert mit verwinkelten Gassen und dem altstädtischen Marktplatz, auf dem die berühmte Geißbockuhr die Stunde schlägt. Das Rathaus ist ein Meisterwerk der Architektur und aufgrund seiner Einzigartigkeit ein beliebtes Fotomotiv. Auf keinen Fall verpassen dürfen Sie den Besuch des Hörnchenmuseums, in dem Sie die Geheimnisse dieser landesweit bekannten Süßigkeit erfahren und verkosten werden. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: St. Martinsfest in Posen & Gnesen mit Ganztagesreiseleitung

St. Martin ist der Schutzpatron von Posen. Was liegt also näher, als den Martinstag zu feiern? Posen organisiert jedes Jahr einen St. Martins Umzug. Die Einwohner der Stadt zelebrieren Ihren Tag natürlich auch und nehmen an der großen Festparade teil. Zu diesem Anlass wurden ursprünglich die leckeren Posener Röggelchen gebacken. Wer Lust hat, diese Leckerei zu probieren, kann sich die Hörnchen an vielen Verkaufsständen besorgen. Am Nachmittag unternehmen Sie noch einen kurzweiligen Ausflug nach Gnesen. Am Abend nehmen Sie Ihr Abendessen in einem Restaurant in der Stadt ein, natürlich mit Spezialitäten der Posener Küche.

4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übern./Halbpension im 3-Ibis Hotel Centrum Poznan
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Stadtführung Posen (ca. 3 Std.)
  • Eintritt ins Hörnchen Museum
  • Besuch der St. Martins-Festparade in Posen
  • Ganztagesreiseleitung am 3. Tag
  • Abendessen in einem Restaurant in Posen im Rahmen der Halbpension

 

Termin und Preise
4-Tages-Reise
Preis p. P.
09.11.2018 - 12.11.2018
DZ€ 344,-
09.11.2018 - 12.11.2018
EZ€ 429,-
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Posen, Abendstimmung am Markt
Posen, Abendstimmung am Markt
Dariusz Zarod
Polnisches Fremdenverkehrsamt
Posen
Posen
Tomasz Warszewski - Fotolia
Easy-BUS
 
Reisekataloge von Thürauf Busreisen

Bestellen Sie gleich heute Ihr persönliches Exemplar unseres aktuellen Reisekatalogs:

Bestellen

Hier zu Anfrage eine Busvermietung

Sie benötigen einen Bus? Wir bieten Ihnen verschiedene Größen – bis zu 70 Personen

Anfrage

Thürauf Reisen - jetzt als Film

Thürauf-Reisen jetzt als Film - viel Vergnügen bei unserem unterhaltsamen Imagefilm:

Ansehen