Busreise | Deutschland | Wanderreisen

Wandern durch das Elbsandsteingebirge und Besichtigung von Dresden, Bautzen und Görlitz

Wir begleiten Sie durch eine der schönsten Gegenden Sachsens!

6 Tage
ab € 595,-

pro Person im Doppelzimmer

Kommen Sie mit uns auf eine andere Entdeckungsreise. Wir zeigen Ihnen die schönsten Städte Sachsens und die wundervollsten Ecken des Naturparkes Sächsische Schweiz. Während dieser Reise bekommen Sie Einblicke in das pralle Leben von Dresden, die Architektur von Görlitz und die verwinkelten Gassen von Bautzen. Weitblicke bieten zwei Wandertage in der Sächsischen Schweiz. Gut laufbare Halbtagestouren führen zur Brandbaude und ins Bielatal. Zugegeben etwas abseits der ausgetretenen Pfade, aber unvergesslich! Lassen Sie sich auf die Stadt- und Landschönheiten Sachsens ein! Wir freuen uns auf Sie!

Festes Schuhwerk oder Wanderschuhe empfehlenswert!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise 

Anreise am Morgen nach Neustadt in Sachsen.

2. Tag: Zauberhaftes Bielatal und Festung Königstein

Das Bielatal im linkselbischen Landschaftsschutzgebiet Sächsische Schweiz zählt mit seinen zahlreichen bizarren Felstürmen und -nadeln zu den beliebtesten Klettergebieten der Region. Die Wanderung beginnt am Parkplatz Schweizermühle. Über den Nachbar- und den Sachsenstein (Möglichkeit zum Aufstieg über Eisenleitern - kein Muss) gelangen Sie zur Johanniswacht mit ihren Aussichtspunkten und einem wunderschönen Blick über das Bielatal zur gegenüberliegenden „Kaiser-Wilhelm-Feste“, einem 1880 als Aussichtspunkt errichteten zinnen geschmückten Bastionstürmchen, und zu den Herkulessäulen, zwei markanten, stark gegliederten Kletterfelsen. Nach einem bequemen Abstieg über den Kerbensteig erreichen Sie die Ottomühle, wo sich eine Einkehrmöglichkeit befindet. Sie queren die Biela und wandern auf der anderen Seite des Tales oberhalb der Felsen. Am Kanzelturm mit Aussicht vorbei führt der Weg zu den Herkulessäulen, zur »Kaiser-Wilhelm-Feste«, auch Bielablick genannt, und an vielen mit einer Krone gezierten Grenzsteinen vorbei. Am Ende der Route gelangen Sie über einen Holztreppenabstieg zurück zum Parkplatz, dem Ausgangspunkt Ihrer Wanderung. Nur ein kurzer Bustransfer ist es bis zur Festung Königstein. Ihr Gästeführer erzählt Ihnen die Geschichte der "Unbezwingbaren" und es ist Zeit für eigene Entdeckungen. (Museen, Rundweg, Kaffee). Für den Aufstieg zur Festung sollten Sie aber auf jeden Fall den herkömmlichen Weg durch das Burgtor nehmen. Es ist schon beeindruckend, was hier mit einfachsten Mitteln erschaffen wurde. Der Gläserne Aufzug ist erst für den Rückweg zum Parkplatz das richtige Transportmittel.
(Wanderstrecke 8 km, mittlere Schwierigkeit, ca. 2 – 3 Std. ohne Pause)

3. Tag: Entdeckungen in Bautzen und Görlitz

Heute entdecken Sie eine über Tausendjährige. Erleben Sie einen geführten Stadtrundgang durch die romantische Altstadt von Bautzen. Die Stadt wartet unter anderem mit einer reichen kirchlichen Geschichte und zwei aufeinander treffenden Kulturen auf. Erfahren Sie bei einer Führung mehr über den beeindruckenden Simultandom Dom St. Petri (katholische und evangelische Kirche in einem Haus), die alte Wasserkunst, die Fischerpforte, die
Mönchsbastei, die Ortenburg und die unzähligen in den blauen Himmel ragenden Türme. Spüren Sie bei einem Spaziergang durch die engen Straßen und verwinkelten Gassen der Stadt das mittelalterliche Fluidum. Am Nachmittag fahren Sie nach Görlitz. Für Kenner gehört Görlitz zweifelsfrei zu den schönsten und interessantesten Städten Deutschlands. Überzeugen Sie sich selbst von der einmaligen Architektur und lassen Sie sich in die Grenzmetropole an der Neiße locken! Die malerische Altstadt erkunden Sie auf unterhaltsame Art und Weise. Eine sagenhafte Stadt(ver)führung bringt Sie auf die Spuren des „Klötzelmönches“, führt durch die „Verrätergasse“ zum „Flüsterbogen“ und endet mit etwas freier Zeit.

4. Tag: Elbflorenz Dresden

Sachsens Hauptstadt wartet mit eindrucksvollen Baudenkmälern und sächsischen Anekdoten auf! Am Vormittag fahren Sie per Bus durch die sächsische Metropole. Auf diesem Weg erhalten Sie ganz bequem einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend geht es zu Fuß durch das historische Herz Dresdens. Sie sehen den prachtvollen Zwinger, die einmalige Semperoper, den Theaterplatz, den Fürstenzug mit unzähligen Fliesen aus Meißner Porzellan und das zauberhafte Taschenbergpalais. Sie streifen über den Neumarkt und können die Frauenkirche bestaunen! Am Nachmittag mischen Sie sich selbst in das bunte Treiben der Landeshauptstadt!

5. Tag: Vom Polenztal zur Brandbaude

Mit Ihrem Wanderreiseleiter fahren Sie heute ins Polenztal. Am Bahnhof Porschdorf beginnt die Wanderung. Gemeinsam geht es das erste Stück auf ebenem Weg durch die Kernzone des Nationalparkes im Polenztal. An der ehemaligen Waltersdorfer Mühle biegen Sie in den Schulzengrund ab und steigen hinauf zur "Brandstraße". Nur ein paar Meter sind es noch von hier zur Brandbaude, die auf dem sogenannten Balkon der Sächsischen Schweiz thront. Eine
Einkehr mit Weitblick gefällig? Kein Problem. Der Wirt freut sich schon auf Sie! Der Rückweg führt über die Brandstufen in den tiefen Grund und auf einem romantischen Pfad immer am murmelnden Bach entlang zurück zum Bus.
(Wanderstrecke ca. 8 km, ca. 3 – 3 ½ Std. ohne Pause)

6. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übern./Frühstückbuffet im 3sup.-Parkhotel Neustadt in Neustadt
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • kostenfreie Erstbefüllung der Minibar im Parkhotel Neustadt
  • 5 x 4-Gang-Abendessen mit Hauptgängen zur Wahl
  • 1 x Eintritt in die Therme „Mariba“
  • 1 x Kinoabend im Hotel
  • 1 x Schnapsverkostung im Hotel
  • Saunanutzung im Hotel
  • Ganztageswanderreiseleitung Sächsische Schweiz
  • Eintritt Festung Königstein (inkl. freie Nutzung des Aufzugs)
  • Ganztagesreiseleitung mit Stadtspaziergang Bautzen und Görlitz
  • Stadtführung Dresden (Kombination Rundfahrt/Rundgang) (ca. 2 Std.)
  • Ganztageswanderreiseleitung Sächsische Schweiz
Termin und Preise
6-Tages-Reise
Preis p. P.
18.04.2021 - 23.04.2021
DZ€ 595,-
18.04.2021 - 23.04.2021
EZ€ 695,-
Foto-Galerie:
Lassen Sie sich inspirieren...
Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz
Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz
Jan Becke - Fotolia
Easy-BUS
Die Festung Königstein
Die Festung Königstein
Sliver - AdobeStock
EasyBUS
 
Reisekataloge von Thürauf Busreisen

Bestellen Sie gleich heute Ihr persönliches Exemplar unseres aktuellen Reisekatalogs:

Bestellen

Thürauf Busreise Reisekataloge online blättern

Unsere aktuellen Reisekataloge finden Sie auch online - bequem zum Durchblättern:

Ansehen

Hier zu Anfrage eine Busvermietung

Sie benötigen einen Bus? Wir bieten Ihnen verschiedene Größen – bis zu 70 Personen

Anfrage

Thürauf Reisen - Newsletter anmelden

Der Newsletter von Thürauf-Reisen - immer aktuelle Reiseangebote für Sie!

Anmelden