Mit Volldampf durchs traditionelle Holland

  • Boris Stroujko - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Comofoto - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Denis Rozhnovsky - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Nancie - Fotolia
    © Easy-BUS
  • allard1 - AdobeStock
    © EasyBUS
  • samott - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Peter Eckert
    © Easy-BUS
  • Mit Volldampf durchs traditionelle Holland
    Boris Stroujko - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Mit Volldampf durchs traditionelle Holland
    Comofoto - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Mit Volldampf durchs traditionelle Holland
    Denis Rozhnovsky - AdobeStock
    © Easy-BUS
  • Mit Volldampf durchs traditionelle Holland
    Nancie - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Mit Volldampf durchs traditionelle Holland
    allard1 - AdobeStock
    © EasyBUS
  • Mit Volldampf durchs traditionelle Holland
    samott - Fotolia
    © Easy-BUS
  • Mit Volldampf durchs traditionelle Holland
    Peter Eckert
    © Easy-BUS

Mit Volldampf durchs traditionelle Holland

Bilderbuchstädtchen, Ijsselmeer, Windmühlen und Käse

Mit Holland verbindet man oftmals Begriffe wie Windmühlen, Käse, Holzschuhe und die Stadt Amsterdam. Jedoch waren die nördlich von Amsterdam gelegenen Städtchen im „Goldenen Zeitalter“ im 17. Jahrhundert bedeutende Handelsplätze und haben bis heute ihren Bilderbuchcharakter bewahrt. Was liegt näher, als einen Teil dieser Landschaft an Bord einer historischen Dampfbahn auf einer Strecke aus dem Jahr 1887 zu erkunden? In Kombination mit einer Schifffahrt auf dem Ijsselmeer besucht man die kleineren ehemaligen Handels- und Küstenstädte Medemblik und Enkhuizen, welche man bei einem gemütlichen Spaziergang bequem zu Fuß erkunden kann. Diese Reise bietet noch ein weiteres außergewöhnliches Highlight: Sie übernachten in Alkmaar in einem geschichtsträchtigen Gefängnisgebäude, das vor wenigen Jahren zum gemütlichen 4****-Hotel „The Fallon“ umgebaut wurde. Je zwei Gefängniszellen wurden zu einem Hotelzimmer zusammengefasst und mit einer komfortablen Einrichtung versehen, jedoch wähnt man sich im Treppenhaus in einer Filmkulisse eines Hollywood-Streifens. Lassen Sie sich überraschen!

4 Tage ab 599,00 € p.P. Doppelzimmer

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Anreise am Morgen in die „Käsestadt“ Alkmaar und Stadtführung in dem Kultur- und Wirtschaftszentrum der Region nördlich von Amsterdam. Die stattlichen Giebelhäuser, das spätgotische Rathaus, die mächtigen Kirchen und Grachten stammen aus der Blütezeit im 16. und 17. Jahrhundert. Prachtvolle Baudenkmäler schmücken das historische Zentrum der Stadt. Kulinarische und kulturelle Vielfalt finden sich beispielsweise in einem Bier- und einem Beatlesmuseum wieder. Am frühen Abend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Alkmaar – Zaanse Schans – Käserei – Volendam – Marken
Der heutige Tag startet mit einem Ausflug in das wie ein Freilichtmuseum anmutende Wohn- und Handwerkerviertel Zaanse Schans. Das malerische Ortsbild ist geprägt von noch in Betrieb befindlichen Windmühlen, sowie weiteren Handwerkskünsten wie Käse- und Holzschuhproduktion. Um die Mittagszeit fahren wir weiter zu einer Schaukäserei in Volendam, wo Sie sich bei einem typischen holländischen Mittagslunch bestehend aus Suppe und kalten Broten stärken und die lokale Produktion von Holzschuhen und Käse besichtigen. Nachmittags geht es weiter in den hübschen Fischerort Volendam. Nach einem Aufenthalt fahren Sie mit dem Schiff auf die Insel Marken, deren grün bemalte Holzhäuser malerische Ensembles bilden. Stolz tragen einige einheimische Frauen sowohl auf Marken als auch in Volendam ihre Tracht mit weißer Spitzenhaube und Korallenhalsketten. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Alkmaar – Hoorn – Medemblik – Enkhuizen
Am heutigen Tag unternehmen Sie eine spannende Zeitreise per Bus, Dampfbahn und Schiff durch das traditionelle Nordholland. Am Morgen bringt Sie Ihr Bus über die Autobahn mitten durch das Ijsselmeer zum Bahnhof Hoorn. Nach einem kurzen Aufenthalt auf dem beschaulichen Museumsgelände beginnt die Fahrt mit der Museumstoomtram, einer historischen Dampfkleinbahn, auf der historischen Strecke aus dem Jahr 1887 durch die grünen Landschaften Nordhollands mit kurzen Fotostopps an den Bahnhöfen Wognum-Nibbixwoux, Twisk und Opperdoes bis nach Medemblik am Ijsselmeer. Ca. 1 Stunde Aufenthalt um die Mittagszeit in Medemblik. Direkt hinter dem Deich am Bahnhof legt am frühen Nachmittag Ihr Museumsschiff „Friesland“ aus dem Jahr 1956 für eine Fahrt auf dem Ijsselmeer entlang der Küste in Richtung Enkhuizen ab. Aufenthalt und Rundgang in der Hafenstadt Enkhuizen mit einem der größten Yachthäfen der Niederlande. Aufenthalt. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Alkmaar – Egmond aan Zee – Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie Alkmaar und fahren in den nahe gelegenen Badeort Egmond aan Zee an der Nordseeküste. Vom geselligen Zentrum Egmonds aus sind Sie nach wenigen Schritten am Strand, und von dort aus haben Sie einen fantastischen Blick auf die Nordsee. Genießens Sie bei einem Strandspaziergang an der Nordseeküste die frische Brise oder machen Sie es sich in einem der bewirteten Strandpavillons gemütlich. Um die Mittagszeit treten Sie wieder die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übern./Halbpension im 4****-„Gefängnis“-Hotel „The Fallon“ in Alkmaar
  • alle Zimmer mit Bad oder DU/WC
  • Besichtigung einer Käserei und Holzschuhfabrik
  • 1 x typisch holländischer Lunch (Suppe und belegte Brote)
  • Schifffahrt von Volendam nach Marken
  • Dampfbahnfahrt von Hoorn nach Medemblik
  • Schifffahrt von Medemblik nach Enkhuizen
  • Halbtagesreiseleitung ab Käserei am 2. Tag
  • Ganztagesreiseleitung am 3. Tag
  • Stadtführung in Alkmaar

Termine und Preise

4-Tages-Reise Zimmer Preis p.P.  
02.06.2024-05.06.2024 Doppelzimmer
Einzelzimmer
599,00 €
764,00 €
Buchen
Der Newsletter von Thürauf-Reisen - immer aktuelle Reiseangebote für Sie!

Newsletter

Der Newsletter von Thürauf-Reisen - immer aktuelle Reiseangebote für Sie!

anmelden abmelden

Reisekatalog - Bestellen Sie gleich heute Ihr persönliches Exemplar unseres aktuellen Reisekatalogs

Reisekatalog

Bestellen Sie gleich heute Ihr persönliches Exemplar unseres aktuellen Reisekatalogs:

bestellen Busreisen 2024

Reisegutschein - Unsere Reisegutscheine sind in allen Unternehmensbereichen einlösbar

Reisegutschein

Die besondere Geschenkidee!

online bestellen

Reisebus mieten für Gruppen und Vereine von Thürauf Reisen.

Sie benötigen einen Bus?

Wir bieten Ihnen verschiedene Größen – bis zu 69 Personen.

anfrage Fuhrpark


Thürauf GmbH | Reisebüro & Busreisen

Ipsheimer Str. 10
D-91438 Bad Windsheim

Telefon: 0049(0)9841-66060
Telefax: 0049(0)9841-660611
info@thuerauf-reisen.de

Reisebüro Bad Windsheim
Telefon: 0049(0)9841-3004
windsheim@thuerauf-reisen.de

Reisebüro Neustadt/Aisch
Telefon: 0049(0)9161-4033
neustadt@thuerauf-reisen.de